Was gibt es neues bei den Nomads?

Designer von Adidas setzen das erfolgreiche Leben der Namads fort, indem sie sich neue Farbvarianten für die populären Modelle ausdenken und gänzlich neue Modelle erschaffen.  Bei diesem Eintrag gibt es einige Neuheiten, die bald die NMD Linie verstärken und das Portfolio der deutschen Marken ergänzen werden. Wer Fan der Nomads ist sollte sich diesen Eintrag keines Falls entgehen lassen!

Adidas NMD_R1 „Olive”

Am 15 August veröffentlichte der  Autor des Instagramprofiles @sneakerprophet_ Informationen über die neue Variante des Kultmodells Adidas NMD_R1. Auf dem Schaft wurden zwei Farbtöne von Grün benutzt, die gemeinsam ein sehr angenehmes Ganzes bilden. Beim Projekt ist das dunklere Grün dominierend, doch die helleren Elemente passen sehr gut dazu.  Der hellere Ton ist unteranderen auf dem Firmenlogo und auf den Schnürsenkeln zu sehen. Der obere Teil des Schuhes ruht auf der „Styropor“ Sohle, die dank der Ultra Boost Serie zum festen Teil der Nomads wurde.  Die auf dem Foto präsentierte Farbvariante trägt den Namen „Olive“. Zurzeit ist noch nicht bekannt, wie die Verfügbarkeit dieses Modells aussehen wird. Um so wichtiger ist es, dass diejenigen denen das Foto gefällt, Neuigkeiten über die NMD Linie verfolgen.  Diese Ausgabe wird auf jeden Fall Fans des Modells gefallen, die auf Olivgrün stehen, welches letze Saisons sehr in ist.

Neighborhood x Adidas NMD „Black Boost”

Neighborhood arbeitet nicht zum ersten Mal mit der Firma Adidas zusammen. Meistens sind die Effekte dieser Zusammenarbeit auf höchsten Niveau. Auch dieses Mal ist es so, da die Basis für die Zusammenarbeit das Adidas NMD Modell bildete, für welches eine neue Farbvariante designt wurde. Zurzeit kennen wir noch nicht die offizielle Bezeichnung des Projektes, aber die Farbvariante kann man als „Black Boost“ bezeichnen. Die Effekte dieser Zusammenarbeit kann man dank dem Instagramnutzer @icefuckingfire sehen, der auf seinem Profil einige Information darüber veröffentlichte, was wir bald in den Geschäften finden werden.

Neighborhood x adidas NMD „Black Boost” sind Sneakers bei denen die dominierende Farbe natürlich Schwarz ist. Im Teobox Bereich gibt es ein Kontrastmuster. In der Basisfarbe sind auch noch die Schnürsenkel und die Sohle. Es ist noch nicht bekannt, wann die Namads aus der Zusammenarbeit mit Neigborhood in den Verkauf kommen, aber sicher ist auf jeden Fall, dass sich das Warten lohnen wird und dass man Informationen über dieses Projekt verfolgen sollte.

Die Ausgabe der Aadidas NMD City Sock 2 in zwei Versionen

Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst kommt immer näher, was heißt, dass vor uns viele Sneakers liegen, die für die Herbst-Sommer Saison bestimmt sind. Adidas Originals hat für uns Variationen über das NMD City Sock 2 Modell vorbereitet und das in zwei Farbvarianten. Beide Ausgaben haben einen Schaft aus Wildleder, was eine Neuheit im Fall dieses Modells ist, da es in der Standardversion aus Netz und Garn bestand.  Diese Änderungen sollen die CS2 an die Wetterbedingungen anpassen, die im Herbst herrschen. Es wurden auch zwei Seitenpeneele eingeführt, die mit dem klassischen Schnürsystem enden.  Das Sahnehäubchen ist der Hinterteil des Schuhes. Das Modell wird es in zwei farblichen Versionen geben: Grau-Beige und Schwarz. In der ersteren wird der Schaft auf einer weißen Boost Sohle mit schwarzer Unterseite platziert. Bei der zweiten, besitzt die Sohle die „natürliche“ Farbe von Gummi. Die Prämiere der Wildleder NMD City Sock 2 ist für Oktober 2017 geplant.

Rate this post

Post Author: Die Besten Sneaker

Dodaj komentarz